Wirtschaftsregion Elsass

Wirtschaftsregion Elsass in Frankreich Wein im Elsass ist ein wichtiger Teil der Wirtschaftsregion Elsass in Frankreich - man vergisst darüber gern viele andere Branchen, die im Elsass bauen, produzieren und handeln

Das Elsass ist - wirtschaftlich betrachtet - eine florierende Region in Frankreich.

In Frankreich nimmt  die Wirtschafts-Region Elsass, das Gebiet am Oberrhein, nach der Île de France, dem Großraum Paris, den zweiten Rang ein und innerhalb der EU Rang 13 von insgesamt 160 Regionen.

Zu verdanken ist die wirtschaftliche Hochkonjunktur in der Wirtschaftsregion Elsass Frankreich drei Faktoren: Die geografische Lage im Dreiländereck Frankreich-Deutschland-Schweiz, die elsässische Zweisprachigkeit und die industrielle Tradition in Haut-Rhin und Bas-Rhin.

Wirtschaftsfaktor Tourismus

Ein zunehmend wichtiger Wirtschaftszweig ist der Tourismus im Elsass - wie sich anhand der rapide gestiegenen Zahlen an Elsass-Touristen ablesen lässt.

Bahnreiseziele, Busunternehmen und Flughäfen im Elsass verzeichnen seit Jahren steigende Passagierzahlen, und für den Urlaub im Elsass werden auch immer mehr Ferienwohnungen im Elsass und herrlich gelegene Ferienhäuser in den elsässischen Vogesen angeboten. In komfortablen Zimmern in den Hotels im Elsass in Städten wie Strassburg und Colmar oder in Winzerorten suchen und finden vor allem Elsass-Besucher auf Städtetrips, Bus- oder Pauschalreisen gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten.

Supermärkte sind wichtiger Teil der Wirtschaft im ElsassTouristischer Umsatz und wirtschaftlicher Aufschwung findet seinen Niederschlag vor allem auf den Wochenmärkten im Elsass, aber auch riesige Elsässer Supermärkte wie der Cora in Houssen bei Colmar (Bild) freuen sich immer die Zunahme an Kundschaft. Immer mehr ausländische Besucher aus dem nahegelegenen Schwarzwald und der Schweiz besuchen die Wochenmärkte im Elsass, vor allem die Weihnachtsmärkte im Elsass locken in der Vorweihnachtszeit tausende Touristen auch von weit her an.

Wirtschaftsfaktor Landwirtschaft

Die Wirtschaftsregion Elsass hat als einer der ersten Landesteile Frankreichs das Elsässisch um die Europäisierung der Wirtschaft bemüht und in der Wirtschaftsregion Elsass die europäische Integration entscheidend vorangetrieben. Durch Klima und Bodenqualität begünstigt, steht die Landwirtschaft auf hoher Stufe, allerdings arbeitet nur ein sehr geringer Teil der Erwerbstätigen im Elsass in der Landwirtschaft (weniger als 10%).

Weisskohl-Felder im Elsass bei KrautgersheimIn der elsässischen Rheinebene spielen neben Weizen, Kartoffeln sowie den Wärme liebenden Nutzpflanzen Mais und Sonnenblume in weiten Teilen Spezialkulturen eine bedeutende Rolle, beispielsweise Tabak, Zuckerrübe und Hopfen. Einen traditionell guten Ruf in der Wirtschaftsregion Elsass genießen der Gemüsebau in der Umgebung von Strasbourg, Sélestat und Colmar, das Kraut und Sauerkraut von Krautergersheim sowie der Spargel von Hœrdt und Horbourg. Insgesamt 62 % der agrarischen Nutzfläche des Elass wird von Ackerland eingenommen.

Wirtschaftsfaktor Elsässer Wein

Elsässische Weinbau-Region entlang der Elsässer WeinstrasseDie Hügelkette am östlichen Fuß der Vogesen bildet im Elsass eine nahezu geschlossen Monokultur der Weinbau-Wirtschaft: Hier befinden sich auf rund 12 500 ha Fläche die berühmten Weinberge entlang der Elsässischen Weinstraße (Route du Vin), auf denen überwiegend Weißweinreben der bekannten Elsässer Weine Sylvaner, Riesling, Pinot Blanc oder Pinot Gris angebaut werden. Zwar macht der Anteil der Weinberge an der gesamten landwirtschaftlich genutzten Fläche des Elsass nur ca. 5% aus, doch erwirtschaften die Winzer mit rund 1 Mio. Hektoliter Wein jährlich etwa ein Viertel des agrarischen Produktionswerts.

Rund 15 % des französischen Weißweins stammen aus der Region, jedoch ist das Elsass insgesamt mit nur 1,6 % an der französischen Weinproduktion beteiligt. Auf den vor allem im nördlichen Teil dicht bewaldeten Höhen der Vogesen hat sich eine bedeutende Forstwirtschaft und Holzindustrie im Elsass entwickelt; der gegen Süden zu immer spärlicher bewaldete Teil der Wirtschaftsregion Elsass mit seinen weiten Weideflächen (chaumes) ist ein wichtiges Vieh- und Milchwirtschaftszentrum, dessen Produkte in ganz Frankreich hoch geschätzt sind.

Wirtschaftsfaktor Gastronomie

Restaurant Bierstube in StrasbourgAus dem wunderbaren Zusammentreffen mehrerer ökonomischer Vorteile wie Tourismus-Umsatz, Weinbau und landschaftlicher Attraktivität, mehrsprachigem Personal und grosser, traditionsbewusster Küche kann nur eine exzellente Gastronomie entstehen. Winstub, Bierstub, Ferme Auberge in den Vogesen oder Sterne-Restaurant im Elsass - eher rücken die Vogesen nach links als dass man im Elsass schlecht isst, sagen die Elsässer.

Deutsche Portionen mit französischer Rafinesse, dazu Wein, Cremant, eau de Vie und selbst Mineralwasser aus eigener, elsässischer Produktion - das Elsass ist ein kulinarisches Paradies für Feinschmecker und seine Gastronomie trägt erheblich zum wirtschaftlichen Erfolg des Elsass bei.

Wirtschaftsfaktor Industrie und Handel

Das Elsass ist eine Region, in der neben dem weltweit bekannten Weinbau und dem stetig wachsenden Tourismus viele weitere Wirtschaftszweige ansässig sind

Elsässer Biere - Bieres alsacienneDie elsässische Wirtschaft profitiert auch von Hopfenanbau und Bierbrauerei; die Hälfte der französischen Bierproduktion kommt aus dem Elsass, vor allem aus der Gegend von Straßburg wie Schiltigheim und Obernai. Kronenbourg-Bier wird seit 1664 in Straßburg gebraut, der Name des Biers leitet sich ab von der Kronenburg bei Marlenheim - es gibt allerdings zahlreiche Unternehmen in ausländischem Besitz.

Süsses aus dem Elsass - Fortwenger Produkte Bild: Die leckeren Elsässer Knabbereien von Fortwenger kann man in einem deutschsprachigen Onlineshop bestellen

Essen und Trinken - die wirtschaftliche Bedeutung des Elsass als Produktionsstandort im Food-Bereich unterstreichen auch die Herstellung von Schokolade und Süßwaren (Masterfood Haguenau und Steinbourg, Kraft Suchard in Strasbourg in Straßburg, Chocolat Schaal in Geispolsheim), eine grosse industrielle Fleisch-Verarbeitung im Elsass (Stoeffler, Pierre Schmidt, Iller, Tempe, Maurer, ...) sowie die Raffination von Zucker (Zucker Erstein).

Die elsässische Textilindustrie, die heute in 250 Firmen etwa 8000 Arbeitsplätze unterhält, hat nach zahlreichen Einschnitten und vielen Betriebsschliessungen nach gründlicher Reorganisation wieder gute Wirtschaftsdaten. In den Wirtschafts-bereichen Metallurgie, Stahl-und Schwerindustrie machen Unternehmensstandorte mit Automatisierungstechnik (Bubendorff in St. Louis), Herstellung und Vertrieb von Wälzlagern (Timken Europe in Colmar und Straßburg) und Herstellung von Werkzeugmaschinen (Huron Ostwald) gute Umsätze, die elsässische Energiewirtschaft produziert in 10 Wasserkraftwerken im Elsass zwischen Kembs (Haut-Rhin) und Iffezheim stromabwärts von Strasbourg (Bas-Rhin) und mit dem Kernkraftwerk Fessenheim deutlich preiswerteren Strom als deutsche Energieversorger.

Autobahn im Elsass Bild: Gute Verkehrsverbindungen machen das elsass als Wirtschaftsstandort auch für die Industrie interessant

Forstwirtschaft, Chemie- und Automobilindustrie (Peugeot in Sausheim bei Mulhouse, General Motors in Strasbourg, Bugatti in Molsheim), Chemieindustrie (Ottmarsheim), Erdölraffinerie (Reichstett) sowie Biotechnologie im grenzübergreifenden Netzwerk BioValley, dem in Europa führenden Zentrum dieser Art und weitere Industrie- und Dienstleistungsbereiche stärken den Wirtschaftsstandort Elsass als ökonomische Region Frankreichs, die zumindest teilweise auch von der wirtschaftlichen Stärke der Nachbarregionen in Deutschland und in der Schweiz profitiert.

Foto: VoyageMedia für Elsass-Netz.de

Industriestandorte Elsass Frankreich

Industriestandorte Elsass

Industriestandorte Elsass Das Elsass kann auf eine lange industrielle Tradition im Industrie-Standort Elsass verweisen. Bereits zu...
Tourismus im Elsass

Tourismus im Elsass

Elsass - Tourismusregion Das Elsass lebt - auch - vom Tourismus. Urlaub in Frankreich bedeutet oft auch Urlaub im Elsass . Die...

Für Entdecker

...und Gourmets! Gute Adressen für Feinschmecker im Elsass.

Quiche

Für Anbieter

Sie haben Angebote im Elsass und möchten hier zu sehen sein?

Registrierung für Elsass-Angebote

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Sprachferien-Termine 2015
Ferien und Sprachen lernen im Schwarzwald für 11 bis 16–Jährige als unvergessliches Sommer-sprachabenteuer mit gleichaltrigen Jugendlichen aus Frankreich!
Elsass Reiseführer in Facebook
Ein Facebook-Account für Elsass-Tourismus war bisher trotz zunehmendem Interesse vieler Elsass-Urlauber beim VoyageMedia-Reiseführer-Verlag noch nicht zu finden.
Elsass-Pass / Pass Alsace
Elsass-Tourismus mit innovativen Ideen und Angeboten für Ihren Elsass-Trip!