Platzhirsch Jagd-Urlaub im Elsass ist unter passionierten Jägern dank stabiler Bestände an Wild ein Geheimtipp

Jagdurlaub Elsass

Jagd-Urlaub im Elsass ist unter passionierten Jägern sehr beliebt zur Wildschweinjagd, Fasanenjagd Rebhuhnjagd Entenjagd und zur Jagd auf Rotwild Hase und Fuchs.

Jagd und Urlaub im Elsass gehört für viele Jäger inzwischen fest zur Jagdsaison, für die sie entweder ein Ferienhaus im Elsass zum Jagen im Elsass mieten oder bereits eine Elsass-Immobilie gekauft haben. Einige Waidmänner organisieren auch Jagdreisen ins Elsass.

Der Jäger in der Wildnis ist nach den Jagdregeln im Elsass ein verantwortungsbewusster Akteur, dessen Jagderfolg nicht nur Jagdglück oder Waidmanns Heil, sondern auch ein Eingriff in die Natur einer Elsass-Region ist.

Das Kulturerbe Jagd und der waidgerechte Umgang mit dem Wild bei der Jagd in den Vogesen und anderswo erfordert Einleitung, Bildung und Ausbildung für Jäger, und Jagdgehilfen.

Jagen: Pro & Contra

Fasan im ElsassLa Chasse, die Jagd, eint auch im Elsass viele Jagdanhänger und bringt ebenso viele Gegner der Jagd regelmässig auf die Palme. Jagdausflüge sind Hobby für die einen und Anlass zum Protest für Tierschützer auf der anderen Seite, und die Argumente von Befürwortern und Gegnern der Jagd wiegen schwer.

Während die einen Treibjagden in den Vogesen, im Grand Ried und in den Wirtschaftswäldern im Rheintal abhalten und dafür regelmässig Strassen Wege oder Zufahrten sperren, versuchen die Jagdgegner die Tiere schon vor dem Halali zu verscheuchen, damit sie nicht den Jägern oder Jagdhunden vor die Flinte laufen oder fliegen.

Jagdtermine und Schonzeiten im Elsass

Ausserhalb der Schonzeiten ist die Jagd im Departement Bas-Rhin jeden Tag – ausser Ferientage – von 9 bis 22 Uhr möglich. Schonzeiten bzw. Jagdsaison im Haut-Rhin ist vermutlich ähnlich geregelt.

Jagdtermine  im Jagdkalender

(für Niederwild, Rotwild, Haarwild und Wildgeflügel im Elsass - werden jedes Jahr von den Jagdbehörden neu festgelegt)

Fuchsjagd-Saison im Elsass: von Mitte April bis Ende Februar

Hasenjagd-Saison im Elsass: von Mitte April bis Ende Februar

Wildschweinjagd-Saison im Elsass: von Mitte April bis Anfang Februar

Rehbock-Jagdsaison im Elsass:: von Mitte Mai bis Anfang Februar

Männliche Rothirsche von Anfang August bis Anfang Februar

Männliche Damhirsche: von Mite August bis Anfang Februar

Ricke und Kitz / Reh: von Ende August bis Anfang Februar

Sika Hirsch männlich, weiblich und Kitz: von Ende August bis Anfang Februar in Haut-Rhin

Gämsen männlich, weiblich und Kitz: von Ende August bis Anfang Februar in Haut-Rhin

Kitz vom Rotwild: von Ende August bis Anfang Februar

Stockentenjagd-Saison im Elsass: von Ende August bis Ende Januar

Andere Wasservögel und Zugvögel Ende August bis Ende Januar

Hahn und Henne Fasan: Mitte September bis Mitte Dezember

Rot und Rebhuhn: Mitte September bis Mitte Dezember

Kaninchenjagd-Saison im Elsass: von Mitte Oktober bis Mitte Dezember

Jagdzeiten im Elsass für Wiesel, Hermelin, Marder, Bisam, Waschbär, Nerz, Wiesel, Star, Rabenkrähe, Saatkrähe, Eichelhäher, Elster von Ende August bis Anfang Februar

Wildschweine im ElsassJagdgebühren im Elsass

Die Jagderlaubnis in Bas-Rhin kostet 80 Euro je Stunde für eine Jagdgesellschaft bis 8 Personen.

Jagdgebühren in Haut-Rhin waren für Elsass-Netz.de bisher nicht zu ermnitteln.

Bild: Wildschweine im Elsass sind Mitte April bis Anfang Februar zu bejagen, allerdings wird Wildschweinjagd in der Zeit, in der die Sauen Frischlinge führen, besonders streng reglementiert.

Jagdbehörden im Elsass

Adresse der Jagdbehörde Bas-Rhin (Niederelsass)
résidence La Fayette
5 rue Staedel, 67100 STRASBOURG
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 05.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Telefon: +33 3 88 79 12 77 - Fax: +33 3 88 79 33 22
E-Mail: fdc67 [at] wanadoo.fr

Adresse der Jagdbehörde Haut-Rhin (Oberelsass)
13 rue du Tivoli BP 1273, 68055 MULHOUSE CEDEX 1
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.00 bis 11.30 und von 13.00 bis 16.00 Uhr
Telefon: +33 3 89 65 90 40 - Fax: +33 3 89 65 10 24
E-Mail: federation.chasseurs [at] wanadoo.fr

Weitere Jagdvorschriften und Regeln

Jagdurlaub im Elsass erfordert nicht nur den deutschen und französischen Jagdschein, eigene Jagdausrüstung von Jagdhund über Jagdflinte und erlaubte Jagdmunition bis zum Jägerrock, sondern auch gute Beziehungen zu elsässischen Jagd-Vereinen sowie natürlich Jagderlaubnis und allzeit waidmännisches Auftreten, waidgerechtes Ansitzen und Vorsicht bei der Jagd.

Foto: VoyageMedia / Elsass-Netz.de

Für Mieter

Für Anbieter

Sie haben Angebote im Elsass und möchten hier zu sehen sein?

Registrierung für Elsass-Angebote

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Sprachferien-Termine 2015
Ferien und Sprachen lernen im Schwarzwald für 11 bis 16–Jährige als unvergessliches Sommer-sprachabenteuer mit gleichaltrigen Jugendlichen aus Frankreich!
Elsass Reiseführer in Facebook
Ein Facebook-Account für Elsass-Tourismus war bisher trotz zunehmendem Interesse vieler Elsass-Urlauber beim VoyageMedia-Reiseführer-Verlag noch nicht zu finden.
Elsass-Pass / Pass Alsace
Elsass-Tourismus mit innovativen Ideen und Angeboten für Ihren Elsass-Trip!