Fähren im Elsass Fähren im Elsass und Fährverbindungen Elsass - Schwarzwald werden auch zum Baguette holen im Elsass genutzt, oder um auf der anderen Uferseite eine Radtour zu machen

Fähren im Elsass, Fährverbindungen Elsass - Schwarzwald

Fähren im Elsass sind meist Fähren über den Rhein zwischen den Elsass-Regionen und Schwarzwald. Die Rheinfähren verbinden das deutsche und das elsässische Ufer des Rheins und sorgen so auf eine sehr traditionelle und einfache Art für deutsch-elsässische Kontakte. Allerdings ist der Fährbetrieb der Rheinfähren nicht immer garantiert, etwa wenn im Frühjahr bei Schneeschmelze in den Vogesen und im Schwarzwald, nach heftigen Regengüssen oder bei starkem Wind die Überfahrt der kleinen Fährboote auf dem Rhein im Ober- oder Unter-Elsass nicht ausreichend sicher ist.

Vor allem Autofahrer und Radfahrer nutzen die Elsass-Fähren zum Übersetzen, wenn sie Ausflüge im Elsass, eine Radtour am Rhein beispielsweise auf dem Rheinradweg planen, grenznah im Elsass wohnen oder übersetzen zum Einkaufen im Elsass. Das Baguette einer Boulangerie oder all die andern leckeren Spezialitäten der Küche im Elsass lohnen offensichtlich den Weg samt Kosten für die Fähren-Überfahrt. Manche Feriengäste gelangen über die elsässischen Rheinfähren auc von der deutschen Autobahn A5 zur ihrer Unterkunft im Elsass.

Elsässer Rheinfähren

Die Rheinfähren im Elsass sind die Rheinfähre Rhinau, die Rheinfähre Drusenheim und die elsässische Rheinfähre Plittersdorf. Nur wenige Kilometer trennen die Fährlinien, die zwischen Elsass und Schwarzwald bzw. in der Oberrheinregion verkehren.

Rheinfähre Rhinau

Am Rhein-Stromkilometer 258 tuckert die Rheinfähre Rhenanus beim elsässischen Ort Rhinau im oberen Elsass (Haut-Rhin) über den Rhein hinüber nach Kappel. Beim normalen Betrieb der Fähre ist ein viertelstündlicher Fahrtakt vom französischem Ufer aus vorgesehen, nur bei Bei Hochbetrieb werden die Rheinüberfahrten ohne Unterbrechung durchgeführt. Landwirte mit Ackerschleppern oder anderen Fahrzeugen haben an der Rheinfähre Rhinau ein Vorfahrtsrecht bis 20 Uhr in der Zeit vom 1. April bis zum 31. Oktober. In der Hauptreisezeit legt die letzte Fähre vom deutschen Rheinufer um 22 Uhr ab.

Rheinfähre Drusenheim

Der Stromkilometer 321 bei Drusenheim ist die Anlegestelle der Rheinfähre Drusus, die hier zwischen Drusenheim im Elsass) und Greffern auf der deutschen Rheinseite pendelt. Die Fahrzeiten der Autofähre Drusenheim kann man über einen telefonischen Ansagedienst rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0033-368338081 erfahren. Kostenloser Parkplatz neben der Zufahrt zur kostenlosen Rheinfähre und Beförderung von KFZ bis 3,5 t Gesamtgewicht. Der Parkplatz wird wegen seiner schönen Sicht auf den Fluss auch gern als Treffpunkt für Picknick am Rhein genutzt.

Rheinfähre Plittersdorf

Nur knapp 20 Rheinkilometer weiter, am Flusskilometer 339 können Elsass-Touristen mit der Rheinfähre Plittersdorf von Seltz (Bac de Seltz) vom Elsass hinüber nach Plittersdorf gelangen. Die Besonderheit der Rheinfähre zwischen den Rheinufern im Elsass und in Deutschlands Ferienregion Schwarzwald ist ihre Funktionsweise: Hier verkehrt eine Gierseilfähre, auch „Gierfähre“ oder „Fliegende Brücke“ genannt, also ein Fährtyp, der zur Fortbewegung die Strömung des zu überquerenden Flusses ausnutzt.

Foto: VoyageMedia für Elsass-Netz.de

Für Vermieter

Hotelzimmer, Ferienwohnung oder Ferienhaus im Elsass...

Vermieten Ferienhaus Elsass

Für Anbieter

Sie haben Angebote im Elsass und möchten hier zu sehen sein?

Registrierung für Elsass-Angebote

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Sprachferien-Termine 2015
Ferien und Sprachen lernen im Schwarzwald für 11 bis 16–Jährige als unvergessliches Sommer-sprachabenteuer mit gleichaltrigen Jugendlichen aus Frankreich!
Elsass Reiseführer in Facebook
Ein Facebook-Account für Elsass-Tourismus war bisher trotz zunehmendem Interesse vieler Elsass-Urlauber beim VoyageMedia-Reiseführer-Verlag noch nicht zu finden.
Elsass-Pass / Pass Alsace
Elsass-Tourismus mit innovativen Ideen und Angeboten für Ihren Elsass-Trip!