Lawerknepflafascht Froeningen Blumengeschmückte Brücken und malrische Orte weisen den Weg zum Lawerknepflafascht Froeningen

Lawerknepflafascht Froeningen

Das Lawerknepflafascht (Leber-Knöpfle-Fest) Froeningen ist eines der typischen Elsässer Feste und Events - wahre Volksfeste im Elsass eben mit unverwechselbarem Charme und tollem Essen. Jedes Jahr auf Neue lockt das Lawerknepflafascht als eine der Elsass-Feste im Frühling wieder tausende Besucher in die Elsass-Region Oberelsass (Département Haut-Rhin) in Ost-Frankreich. Froeningen als Mitglied der Communauté de communes du Secteur d’Illfurth trägt mit der Festveranstaltung zu Ehren der Elsass-Spezialität Lawerknepfla seit vielen Jahren schon zur grenzüberschreitenden Pflege regional-typischer Kultur und Elsässer Brauchtums bei. Auch viele Festgäste aus der Nachbarregion des Elsass, dem Schwarzwald, kennen aus der heimischen Küche in Baden und Württemberg natürlich Köpfle (Knepfla) und Spätzle (Spatzala) – aber ein solches elsässisches Lawerknepfla-Fest gibt es eben nur im Elsass selbst.

Feinschmecker und Gastronomen diskutieren übrigens nicht selten über die Frage, ob Lawerknepfla nun Knöpfle oder eher Klösschen meint. Lawerknepfla werden übersetzt mit Quenelles de foie – was eher für Klösschen aus Leber spricht. Es gibt jedoch auch eine Teigwaren-Spezialität, in der neben Nudelteig-Zutaten auch ein Teil Leber beigemischt ist und die wie Nudeln zubereitet werden kann. Gekocht, gebraten oder nach dem Kochen nochmals „angeschmelzt“ in Butter mit Zwiebeln, Lauch oder Choucroute (Sauerkraut) – Rezepte für Lawerknepfla finden sich in vielen Variationen weit über das Elsass hinaus.

Aber zurück zum Frühlingsfest in Froeningen, wo neben den Lawerknepfla auch viele weitere Spezialitäten wie der berühmte Elsässer Flammkuchen auf hungrige Besucher warten. Am letzten Wochenende im April von 9:00 Uhr bis 18 Uhr findet die Veranstaltung statt. Der Eintritt ist wie bei vielen solcher öffentlichen Veranstaltungen im Elsass natürlich frei. Eine grosse Ausstellung von Kunst und Handwerk (Holzbearbeitung, Töpfern und mehr ...) sowie der Flohmarkt bieten auf über 2 km reichlich Gelegenheit zum Stöbern, Staunen und Kaufen. Viele Aktivitäten für Kinder lassen auch bei den Kleinen keine Langeweile aufkommen.
Am frühen Morgen schon erwarten frischer Kaffee und Croissants die Besucher. Am Mittag gibt es endlich die frisch zubereiteten Elsässer Lawerknepfla (Leberknödel), die den Ruf des weithin bekannten Elsass-Festivals in Froeningen ausmachen. Kartoffelsalat, Räucher- und Grillspezialitäten sowie originale Flammakueche, zusammen mit einem guten Bier oder einem Glas Wein zum Mittag und schließlich, für Tee und Kaffee, ist die Auswahl für hausgemachtes Gebäck fantastisch.

Ob nun als Tagesausflug oder langes Wochenende, vielleicht sogar beim Kurzurlaub im Elsass lohnt ein Besuch beim Lawerknepflafascht Froeningen, denn auch die nähere Umgebung von Froeningen, einem elsässischen Dorf am Ufer der Ill in der Nähe des Rhein-Rhone-Kanals an der Departementsstraße D 18 V zwischen Mülhausen im Norden und Altkirch im Süden nahe Spechbach-le-Bas und Hochstatt oder Illfurth bietet eine wundervolle Landschaft und interessante Ausflugsziele.

Foto: VoyageMedia / elsass-netz.de

Für Vermieter

Hotelzimmer, Ferienwohnung oder Ferienhaus im Elsass...

Vermieten Ferienhaus Elsass

Für Anbieter

Sie haben Angebote im Elsass und möchten hier zu sehen sein?

Registrierung für Elsass-Angebote

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Sprachferien-Termine 2015
Ferien und Sprachen lernen im Schwarzwald für 11 bis 16–Jährige als unvergessliches Sommer-sprachabenteuer mit gleichaltrigen Jugendlichen aus Frankreich!
Elsass Reiseführer in Facebook
Ein Facebook-Account für Elsass-Tourismus war bisher trotz zunehmendem Interesse vieler Elsass-Urlauber beim VoyageMedia-Reiseführer-Verlag noch nicht zu finden.
Elsass-Pass / Pass Alsace
Elsass-Tourismus mit innovativen Ideen und Angeboten für Ihren Elsass-Trip!