Fronleichnam-Prozession im Elsass Fronleichnam-Prozession im Elsass - im elsässischen Ort Gispolsheim

Fronleichnam im Elsass

Fronleichnam ist ein religiöser Feiertag in der katholischen Kirche, aber kein gesetzlicher Feiertag im Elsass. Das Fronleichnams-Fest, französisch „Fête Dieu“ genanntes Fest, wird sechzig Tage nach Ostern zwar in den Kirchen der Elsass-Regionen Haut-Rhin und Bas-Rhin gefeiert , ist sonst jedoch lediglich Bestandteil des Lithurgischen Kalenders ohne besondere kulturelle Bedeutung oder grossartige Feierlichkeiten.

Fronleichnams-Feiern wurden früher mit öffentlichen Prozessionen im Elsass und in ganz Frankreich gefeiert, wo die heilige Hostie mit großem Pomp durch die Straßen getragen wurde. Seit 1830 sind diese grossen Fronleichnams-Prozessionen des neunzehnten Jahrhunderts nur noch in Paris und einigen anderen großen Städten sowie in vielen Dörfern des Baskenlandes zu sehen, wo alle Dorfbewohner beteiligt sind. Männer bilden eine "Nationalgarde" mit einer bunten Mischung aus Feuerwehr, Tambour-Majoren und anderen, bewaffneten Soldaten. Die Kostüme, die von den Näherinnen im Dorf in Handarbeit hergestellt werden, tragen helle Farben. Die Truppe marschiert mit Musik in einer bestimmten Reihenfolge (bei den Liedern wechseln sich Männer und Frauen bei Gesang Schlagzeug und Fanfaren ab) zur Kirche.

Fronleichnams-Traditionen im Elsass

Blumen zieren den Weg der Fronleichnamsprozessionen im elsässischen Ort Geispolsheim nahe Strassburg (Die Tradition eines Blumenteppichs - Tapis de fleurs -  auf dem Weg der Prozession finden Frankreich-Reisende auch in der Gemeinde Ouessant in der Bretagne). Man muss allerdings neidlos feststellen, dass solche Fronleichnams-Dekorationen etwa in Brüssel oder in Städten in Italien oder Südamerika deutlich grösser und schöner sind als die wenigen Blüten, über die der vergleichsweise kleine elsässische Fronleichnamszug einherschreitet.
Ansonsten ist der Fronleichnams-Tag im Elsass ein ganz normaler Geschäftstag, was viele Deutsche zum Einkaufen im Elsass nutzen. Andere wiederum nutzen das Wochenende zu einem kurzen Urlaub im Elsass oder zu einem langen Wochenende, da Fronleichnam (abfällig auch „Happy Kadaver“ genannt) in Deutschland ist ein gesetzlicher Feiertag in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Auch in einigen deutschen Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung in den Ländern Sachsen (bestimmt durch die Fronleichnamsverordnung) und Thüringen (im gesamten Landkreis Eichsfeld und in den Eichsfelder Ortschaften des Unstrut-Hainich-Kreises und Teilen des Wartburgkreises) ist Fronleichnam als religiöser Festtag und zugleich gesetzlicher Feiertag.

Foto: VoyageMedia / Elsass-Netz.de

Für Vermieter

Hotelzimmer, Ferienwohnung oder Ferienhaus im Elsass...

Vermieten Ferienhaus Elsass

Für Anbieter

Sie haben Angebote im Elsass und möchten hier zu sehen sein?

Registrierung für Elsass-Angebote

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Sprachferien-Termine 2015
Ferien und Sprachen lernen im Schwarzwald für 11 bis 16–Jährige als unvergessliches Sommer-sprachabenteuer mit gleichaltrigen Jugendlichen aus Frankreich!
Elsass Reiseführer in Facebook
Ein Facebook-Account für Elsass-Tourismus war bisher trotz zunehmendem Interesse vieler Elsass-Urlauber beim VoyageMedia-Reiseführer-Verlag noch nicht zu finden.
Elsass-Pass / Pass Alsace
Elsass-Tourismus mit innovativen Ideen und Angeboten für Ihren Elsass-Trip!